Rehabilitationsklinik Saulgau
Fachklinik für Orthopädie und Unfallchirurgie (BGSW)
 
 
 
 

W-APP - PATIENTENAUFNAHME MOBIL & SICHER

Berliner Startup und Waldburg-Zeil Kliniken erhalten Innovationspreis

Berlin-Isny-Neutrauchburg - Mit einem Preis wurde vergangene Woche die „W-App“ während des dritten deutschen Reha-Forums in Berlin ausgezeichnet. Mehr als 1500 Entscheider aus dem Gesundheitsbereich treffen sich dort jedes Jahr in Berlin, um über aktuelle Entwicklungen in Technik, Versorgung und Politik zu diskutieren. 
„Weil einer Reha viele Behandlungsschritte vorausgehen, ist es hilfreich, wenn alle Behandlungsdaten schon vor der tatsächlichen Aufnahme des Patienten im Klinikinformationssystem verfügbar sind“, erläutert Thomas Gottwald, Leiter App-Entwicklung bei den Waldburg-Zeil Kliniken. „Mit unserer W-App haben Arzt, Pflegekräfte und alle anderen genau die Informationen, die sie brauchen, und das digital.“ Der Patient muss nicht umständlich viele Seiten Papier ausfüllen, Daten werden nicht mehr doppelt abgefragt und es bleibt mehr Zeit für die eigentliche Behandlung. “Die Auszeichnung im Rahmen der Innovationsarena bestätigt uns, dass wir auf dem richtigen Weg sind“, freut sich Gottwald.   
  
Mit der „W-APP“ haben die Waldburg-Zeil Kliniken mit Sitz in Isny-Neutrauchburg in Zusammenarbeit mit CLINET, Berlin, eine flexible Anwendung für den Informations- und Datenaustausch zwischen Patient und Rehabilitationsklinik entwickelt – vor, während und nach dem Aufenthalt des Patienten. Diese mobile Anwendung ist die Grundlage für die optimale Steuerung klinischer Prozesse wie die digitale Patientenaufnahme oder das digitale Reha-Entlassmanagement. Ihre Funktionen sind mit dem Krankenhausinformationssystem (KIS) verknüpft. Die Daten sind während der Übertragung vom Patienten ins Klinikinformationssystem mit Sicherheitssystemen verschlüsselt, die Onlinehandelsplattformen wie Ebay oder Emailprogramme ebenfalls einsetzen.   
  
Herzstück der so genannten „W-APP“ ist der digitale Patienten-Anamnesebogen, ein wesentliches Element der administrativen und medizinischen Patientenaufnahme. Bisher wurde dem Patienten mit den Einladungsbrief ein mehrseitiger Patientenaufnahmebogen in Papierform zugesandt, der handschriftlich ausgefüllt wurde. Über die „W-APP“ kann der Patienten diesen Fragebogen nun in Ruhe zu Hause am Smartphone, Tablet oder PC ausfüllen. Der Patient sieht nur die Fragen, die für ihn tatsächlich relevant sind. Das aufwendige Digitalisieren der Patientenangaben – Basis für eine künftige digitale Patientenakte - entfällt. So genannte Medienbrüche – der Wechsel zwischen Papier und eingescannten oder abgeschriebenen Unterlagen etc., aber auch Fehler durch die Unleserlichkeit einer Handschrift werden durch die digitale Übermittlung reduziert.   
  
Info Deutsches Reha-Forum
 
Das Reha-Forum findet seit drei Jahren Parallel zum DRG-Forum in Berlin statt. Seit 20 Jahren ist das Nationale DRG-Forum die wichtigste Diskussionsplattform für Krankenhausmanager und Entscheidungsträger aus Politik, Wirtschaft, Verbänden und Wissenschaft. Hier tauschen sich 1.500 Teilnehmer und 150 Referenten über die Herausforderungen der stationären und ambulanten Versorgung in Deutschland aus. In der Innovationsarena präsentieren Kliniken und Startups Qualitätsbewusstsein und Innovationen zum Anfassen, konkrete Verbesserungen in Rehabilitationseinrichtungen oder Akutkrankenhäusern, smarte Ideen aus dem innerbetrieblichen Vorschlagswesen sowie neue Denkansätze für alle Versorgungsschritte.   
  
Info CLINET
 
CLINET ist ein Startup aus Berlin mit Schwerpunkt auf smarten Lösungen im E-Health-Bereich. Die CLINET Technologie ist die zentrale Plattform im Klinikalltag und ermöglicht den Informations- und Datenaustausch zwischen Klinik und Patient – vor, während und nach seinem Aufenthalt. Durch optimale Steuerung klinischer Prozesse rückt der Patient wieder in den Mittelpunkt der Behandlung.  
Kontakt CLINET Platforms GmbH 
Kiefholzstraße 1, 12435 Berlin 
Telefon+49 30 33028828  
https://www.clinetplatforms.com/ 
info@clinetplatforms.com  
  
Info Waldburg-Zeil Kliniken
 
Die Waldburg-Zeil Kliniken sind ein mehrfach ausgezeichneter, unabhängiger und privater Klinikverbund. In 12 eigenen Einrichtungen in Baden-Württemberg, Bayern und Sachsen-Anhalt setzen sich 3000 Mitarbeiter an neun Standorten Tag für Tag für die Gesundheit und Erhaltung der Lebensqualität von fast 70 000 Patienten jährlich ein – seit mehr als 60 Jahren.   
  
  
  
Pressemelkdung vom 28.3.2019. 
Veröffentlicht am: 09.04.2019  /  News-Bereich: News des Klinikverbundes
Artikel versenden
Artikel drucken